Suche
Suche Menü

Kurzentschlossen – ich starte beim Marathon in Saalhausen

Da ich gerade Urlaub habe und am Samstag der MTB-Marathon in Saalhausen stattfindet, habe ich mich entschlossen dort teilzunehmen.
Seit dem Ende des Krankenschein wegen dem Bänderanriß im rechten Sprunggelenk sind zwar gerade mal 3 Wochen vergangen und auch vor dem Bänderanriß habe ich wegen der kaputten Schulter kaum auf dem Bike gesessen, aber was soll´s, einfach versuchen.
Seit dem 1. August habe ich genau 350 km gefahren. Was man als Training bezeichnen kann, wurde jedoch erst in dieser Woche absolviert.
Mein letztes Rennen ist auch schon einige Zeit her. Müsste 2008 das 24 h Rennen Duisburg gewesen sein, wenn ich mich recht erinnere.
Wenn das zu erwartende Ergebnis besser wäre, könnte man fast schon von einem Comeback im Rennzirkus sprechen ;)

Zielsetzung für Saalhausen: Keine ;)

flattr this!

5 Kommentare

  1. Eine Alternative wäre noch die CTF in Bottrop am kommenden Sonntag gewesen. Ich kann dieses Mal leider nicht mitfahren…

    Viele Grüße,
    Rene

    • In Bottrop sind wir sowieso.
      Aber eine CTF ist nie eine Alternative zu einem Rennen ;)

  2. Ok, das kann gut sein. Bin noch kein MTB Rennen gefahren wobei mich der Wettkampf auch noch nie zusätzlich angespornt hat. Bin schon einige Marathon Läufe gelaufen und da war es mir meistens egal ob ich in 4 oder 5 Stunden im Ziel war.

    Da hast Du Dir aber für das Wochenende ein ganz schönes Programm vorgenommen oder? Samstag Marathon, Sonntag CTF…

    • Das Rennen war gestern. Die CTF nächste Woche ;)

Kommentare sind geschlossen.