Suche
Suche Menü

ABS Socken

Nur mal so zum nachdenken:

Meine Frau hat sich diese ABS-Socken gekauft und wo ich die so liegen sehe, stelle ich mir die Frage, warum die ABS-Socken heißen.
Also, für meine Begriffe soll doch ABS die Abkürzung für Anti Blockier System sein.
Warum heißen dann die Socken ABS-Socken?
Müssten sie dann nicht ARS-Socken (Anti RutschSocken) heißen?
Sie sollen ja blockieren, also das Ausrutschen verhindern auf glatten Untergründen.
Daher ist doch der Name ABS Socke völlig daneben.

Oder sitze ich hier einem Denkfehler auf?
Fragen über Fragen *konfus*

Flattr this!

3 Kommentare

  1. Genau das dachte ich auch, als ich davon gehört habe.
    Nach längerer Überlegung kam ich dahinter. Würden die Räder blockieren, würde das Auto rutschen. Mit dem AB-System im Auto blockieren die Räder nicht mehr UND das Auto rutscht nicht mehr von der Straße. Also ist das ABS im Auto auch ein Anti-Rutsch-System. Das Problem ist, dass bei der Socke nichts blockieren kann, was zum Rutschen führt. Also ist die ABS-Socke von der Bezeichnung her trotzdem falsch ist. Blöd nur, wenn sich sowas in der Gesellschaft verfestigt, dann übernehmen das auch Sockenhersteller. 😉

  2. Ich als Hersteller finde grad diesen Blogeintrag über google und muss lachen 🙂 Was hab ich mich gesträubt mein Produkt „individuelle ABS-Socken“ zu nennen, aber was will man machen? Wonach suchen die Leute? Man muss sich fügen. „Anti-Rutsch-Socken“ findet sich zwar auch in meiner Stichwortsammlung, direkt neben „Stoppersocken“, aber spätestens als man im Lidl ABS-Socken kaufen konnte, habe ich auch klein bei gegeben.
    MfG
    Anja Küper – Daisy’s Shop

  3. Da kann ich mich als Hersteller von ABS Socken auch nur meiner Vorrednerin anschließen. Wenn Selbst bei Wikipedia unter ABS Socken der link auf Anti Blockier System geht sind uns Herstellern hier die Hände gebunden.

Kommentare sind geschlossen.