Suche
Suche Menü

iPhone App: Sleep Cycle alarm clock

Das neueste App auf meinem iPhone ist „Sleep Cycle alarm clock“ (iTunes Link)

Für eine genauere Beschreibung des App verweise ich mal auf den Teddykrieger.

Warum habe ich mir das App zugelegt?
Mich wecken lassen kann ich vergessen, so laut kann der Ton gar nicht sein als das ich davon wach werde. Nachts trage ich nunmal keine Hörgeräte 😉
Ich habe es deswegen angeschafft, weil K. immer behauptet ich würde Nachts im Bett so wühlen. Und das kann man mit dem App wunderbar überprüfen, da der Bewegungssensor auf die Bewegung im Bett reagiert und dieses wunderbar in einer Grafik anschaulich darstellt.
Hier mal die Grafiken der letzten drei Nächte:

sleepgraph1

sleepgraph2

sleepgraph3
Wie man schön sehen kann, gab es die eine oder andere kurze „Wühlphase“ in der ersten und letzten Nacht. In der zweiten Nacht war vollkommene Ruhr meinerseits.
Interessant ist das schon, praktischen Nutzen habe ich davon nicht, weil die eigentliche Funktion des App, das wecken zur besten Aufwachzeit bei mir aus den bereits erwähnten Gründen nicht funktioniert.

Flattr this!

1 Kommentar

Kommentare sind geschlossen.