Suche
Suche Menü

16 Arbeitsstunden (oder die Vorher/Nachher-Show)

vorher

vorher

nachher

nachher

So lange hat es gedauert die POISON on Tour Webseite einmal einer Grundrenovierung zu unterziehen.
Rein Optisch fällt es erstmal kaum auf, das Design ist fast vollständig erhalten geblieben.
„Unter der Haube“ jedoch hat sich einiges getan:
Erstmal wurde die Software geändert. Eine Umstellung von Serendipity auf WordPress.
Der zweite Schritt war die Anpassung des Theme an die Bedürfnisse der Webseite und des Projekt. Dazu musste einiges an den Templates und im CSS verändert werden.
Als nächstes mussten die vorhandenen Artikel importiert werden. Diese mussten dann auch alle bearbeitet werden, da die Verlinkungen und eingefügten Bilder nicht mehr stimmten.
Danach wurden die Seiten eingefügt. Dies musste je Seite einzeln gemacht werden, da man die statischen Seiten nicht importieren kann. Gleichzeitig wurden auch diese überarbeitet.
Je Bikemodell und Standort wurde dann eine neue Galerie hinzugefügt. Das bedeutet Bilder bearbeiten, hochladen, Galerien erstellen, Alben erstellen und diese in neue Seiten einbinden.
Zusätzlich wurden die Bikes mit Einzelbeschreibungen der Ausstattung versehen.
Als letztes wurden die Standorte übersichtlich mit Ansprechpartnern und vorhandenen Testmodellen übersichtlich präsentiert.
Abgerundet wurde das Ganze dann noch mit ein wenig Suchmaschinenoptimierung.

Nun müsste die Webseite übersichtlicher und ansprechender sein.

Flattr this!