Suche
Suche Menü

Tracking-Test: iPhone vs Garmin Edge 305

Heute habe ich einen Test mit dem IPhone und dem Garmin Edge 305 gemacht.
Beim Biketreff Voerde zeichnete ich mit beiden Geräten die gefahrene Strecke auf.
Das Edge hatte einen kleinen Vorteil, es war auf dem Lenker positioniert, freie Sicht zum Himmel, während das iPhone im Rucksack verstaut war.
Das verwendete iPhone-App war Trails (siehe anderer Artikel)
Zeitgleich wurde die Aufzeichnung gestartet.

Hier nun zwei Screenshots aus Google Earth. Beide Tracks wurden vorher natürlich in KML-Dateien konvertiert.

iPhone_vs_Garmin
Rote Linie: iPhone Track, blaue Linie das Edge 305

iPhone_vs_Garmin_2

Wie man gut sehen kann, klarer Sieg des iPhone in punkto Genauigkeit. Sehr schön erkennbar am ersten Bild an der Stelle die der grüne Pfeil markiert. Dort ist genau zu sehen das das Edge ca 15 m neben dem Parkplatz die Position setzt.
Auf dem zweiten Bild kann man sehen das beide Geräte bei freier Sicht zum Himmel etwa gleichauf liegen. Sobald es aber in den Wald geht, nimmt die Genauigkeit des Edge stark ab.

Flattr this!